Tag Archives: Travel

Night in Namibia

Night in Namibia from Martin Junius on Vimeo.

Neues Zeitraffervideo / new time-lapse video.

Special thanks to: Egbert, Susanne, Michael, Wolf, Irene, Ladi, Dennis, Karl, Waltraud, Friedhelm

Locations: Fish River Canyon, Quiver Tree Forest near Keetmanshoop, IAS Observatory Gamsberg, IAS Observatory Hakos and Hakos Astrofarm, Namibia

Port Harcourt, Nigeria 1963

NG, nigeria, port harcourt, world

Nigeria – Port Harcourt 1963 (Photo: Oswin Junius) 1-10

Ein Griff in die Familienschatztruhe: 1963 hat mein mittlerweile verstorbener Vater Oswin Junius (auf dem Bild zu sehen) in einer Glashütte in Port Harcourt, Nigeria eine Industriesteuerung in Betrieb genommen. Dabei sind eine Reihe von Fotos entstanden, die ich während der letzten Monate gescannt habe.

Es handelt sich um den Diafilm Agfachrome CT 18, der nach so langer Zeit natürlich ziemlich gelitten hat. Beim Scannen und der Nachbearbeitung war also etwas Mühe notwendig, um zumindest halbwegs ansehbare Farben wiederherzustellen.

Auch aus heutiger Sicht gefallen mir viele Bildkompositionen sehr gut. Und eben zu dieser Zeit wurde wohl der Afrika-Virus eingefangen, der dann bei mir 50 Jahre später wieder virulent wurde.

Alle Bilder finden sich im entsprechenden Album unter Photography / Travel.

USA 2017 – Idaho

ID, US, US-ID, USA, arco, idaho, united states, united states of america, vereinigte staaten, world

Idaho – Arco – W Grand Ave #3

Weiter in’s Landesinnere, von Oregon nach Idaho, hier sind die USA ländlich geprägt, kein Vergleich mit den Metropolen. Craters of the Moon, ein Vulkanfeld und Naturschutzgebiet findet sich hier in einer der abgelegensten Gegenden. Dafür war’s dann aber doch reichlich voll mit Besuchern. ;-)

Further on from Oregon into Idaho, rural America, no at all like the big cities. Craters of the Moon, a protected area of volcanic features was well worth a visit.

Photo album: USA 2017 – Idaho